Enterprise 2.0

Ein Blog über den Einsatz von Social Media in Organisationen

Oktober 16, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Der Mythos der 100 Prozent im Internet

In eini­gen Gesprä­chen ist mir auf­ge­fal­len: Häu­fig herrscht der Glaube vor, dass Anwen­dun­gen im Inter­net von den Men­schen gleich genutzt wer­den. Diese Vor­stel­lung gip­felt in dem Wunsch, Anwen­dun­gen so zu pro­gram­mie­ren, dass Hand­lun­gen der Nut­zer vor­aus­ge­sagt wer­den kön­nen. Bei genaue­rer Betrach­tung erweist sich die­ser Glaube als absurd.

Oktober 14, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Was ist Web 2.0?

Web 2.0 ist ein Schlag­wort, wel­ches durch Tim O‘Reilly popu­lär wurde. Es beschreibt die inter­ak­tive Nut­zung des Inter­nets durch den Bür­ger. Dabei gene­rie­ren, bear­bei­ten und ver­tei­len die Nut­zer den Inhalt größ­ten­teils selbst (Jäger/Petry 2012; S.22f). Anwen­dun­gen des Web 2.0 kön­nen grob in fol­gende Kate­go­rien ein­ge­teilt wer­den: Blog, Wiki, Mikro­blog, Social Net­works, Pod­cast, RSS und Bewer­tungspor­tal. In jeder Kate­go­rie gibt es zahl­rei­che Ver­sio­nen und Anbie­ter von Lösun­gen, die nicht immer genau einer Kate­go­rie zuge­ord­net wer­den kön­nen. Social Busi­ness­platt­for­men wie Jive aber auch Face­book ver­su­chen eine Viel­zahl von Mög­lich­kei­ten zu ver­ei­nen und wei­sen des­halb Ele­mente aus allen Kate­go­rien auf.

Oktober 14, 2012
von René Sternberg
5 Kommentare

Social Media — Web 2.0 — Enterprise 2.0

Wie kön­nen die Begriffe Social Media — Web 2.0 und Enter­prise 2.0 unter­schie­den wer­den. Fol­gende Gra­fik von Jäger und Petry (2012, S. 23) zeigt dies sehr schön: