Enterprise 2.0

Ein Blog über den Einsatz von Social Media in Organisationen

Dezember 6, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Lektion 5: Fazit — lassen Web2.0-Anwendungen Betriebsräte obsolet werden?

Immer weni­ger Mit­ar­bei­ter sind unmün­dig, die durch Insti­tu­tio­nen wie Gewerk­schaf­ten und Betriebs­rä­ten ver­tre­ten wer­den müs­sen. Wis­sens­ar­bei­ter, die am Rech­ner ihre Arbeit ver­rich­ten, neh­men zu. Diese Mit­ar­bei­ter wol­len ihre Inter­es­sen selbst­stän­dig wahr­neh­men und haben durch Web 2.0 dafür immer mehr Werk­zeuge. Sie bean­spru­chen die Abläufe im Unter­neh­men mit­zu­be­stim­men und dies gilt auch für die Arbeit der Betriebs­räte. Die Ein­bin­dung der Wis­sens­ar­bei­ter in die betrieb­li­che Mit­be­stim­mung ent­schei­det dar­über, ob Betriebs­räte ihre Stel­lung in den UnMe­dia) mit der alten Kul­tur der Mit­be­stim­mung über Betriebs­räte ver­bun­den werden?

November 28, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

#Mitbestimmung — Lektion 3: Fallbeispiel #direktzu

An der Anwen­dung direktzu soll in die­sem Abschnitt genauer ver­an­schau­licht wer­den, wel­che Ent­wick­lun­gen Web 2.0 Anwen­dun­gen für Betriebs­räte mit sich brin­gen. Direktzu habe ich in zwei Groß­un­ter­neh­men ana­ly­siert. Das Tool wird u.a. von Bosch, der Deut­schen Tele­kom, der Metro Group, Air­bus, Sie­mens genutzt. Poli­ti­ker wie die Kanz­le­rin Angela Mer­kel oder der bran­den­bur­gi­sche Minis­ter­prä­si­dent Mat­thias Platz­eck ver­wen­den eben­falls diese Anwendung.

November 15, 2012
von René Sternberg
8 Kommentare

E-Mail ist eine Brückentechnologie, oder doch nicht?

Im Netz wird momen­tan eif­rig dar­über dis­ku­tiert, ob E-Mails eine Brü­cken­tech­no­lo­gie sind. Herr Wolf zählt 7 Argu­mente auf, warum Social Media die E-Mail nicht ablö­sen wird. Schae­fer­blick argu­men­tiert genau in die andere Rich­tung und gibt 7 Hand­lungs­emp­feh­lun­gen, wie die E-Mailkommunikation zu redu­zie­ren ist.

November 8, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Web 2.0, Social Media und Enterpise 2.0?

Ken­nen Sie den Unter­schied zwi­schen Web 2.0 und Enter­prise 2.0? Sind es gar Syn­onyme? Es ist gar nicht so ein­fach, die Begriffe, die im Zusam­men­hang mit Web 2.0 fal­len, aus­ein­an­der zu hal­ten.  Frau Prof. Back hat auf ihrem Blog fol­gende gra­fi­sche Über­sicht gepos­tet, um das Begriffs­wirr­warr etwas zu ent­schlüs­seln. Ich emp­fand die Begriffs­land­karte sehr hilf­reich, wes­halb ich sie hier poste.

November 6, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Warum Informationen nicht gleich Wissen sind

Auf dem Blog von Jörg Dir­bach fand ich fol­gende Wissenstreppe:

Die Wis­sen­streppe stammt von Prof. Klaus North und ver­an­schau­licht fol­gende Dinge beson­ders deutlich:

Oktober 24, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist individualisiert

Die Arbeits­welt ist geprägt durch zwei Entwicklungen:

a) eine immer stär­kere Individualisierung.

b) Das ver­mehrte Arbei­ten in ver­schie­de­nen Pro­jek­ten zur glei­chen Zeit.

Dies hat zur Folge, dass die Mit­ar­bei­ter­schaft einer Orga­ni­sa­tion immer hete­ro­ge­ner wird. An dem einen Ende der Hete­ro­ge­ni­tät steht die Fahr­kos­ten­be­ar­bei­te­rin, die Zah­len in den Com­pu­ter ein­tippt und Über­wei­sun­gen durch­führt und am ande­ren gibt es den Wis­sens­ar­bei­ter, der hoch spe­zia­li­sierte Ent­wick­lun­gen durchführt.

Oktober 14, 2012
von René Sternberg
5 Kommentare

Social Media — Web 2.0 — Enterprise 2.0

Wie kön­nen die Begriffe Social Media — Web 2.0 und Enter­prise 2.0 unter­schie­den wer­den. Fol­gende Gra­fik von Jäger und Petry (2012, S. 23) zeigt dies sehr schön:

Oktober 14, 2012
von René Sternberg
Keine Kommentare

Der Unterschied zwischen Enterprise 1.0 und Enterprise 2.0

Was ist eigent­lich Enter­prise 1.0 und was Enter­prise 2.0? Wo sind die Unter­schiede? Enter­prise wird ana­log zum Wort Web 1.0/2.0 ver­wen­det, wobei damit aus­schließ­lich der Ein­satz von Web­an­wen­dun­gen im Unter­neh­men gemeint ist.