Enterprise 2.0

Ein Blog über den Einsatz von Social Media in Organisationen

Was ist Web 2.0?

| Keine Kommentare

Web 2.0 ist ein Schlag­wort, wel­ches durch Tim O‘Reilly popu­lär wurde. Es beschreibt die inter­ak­tive Nut­zung des Inter­nets durch den Bür­ger. Dabei gene­rie­ren, bear­bei­ten und ver­tei­len die Nut­zer den Inhalt größ­ten­teils selbst (Jäger/Petry 2012; S.22f). Anwen­dun­gen des Web 2.0 kön­nen grob in fol­gende Kate­go­rien ein­ge­teilt wer­den: Blog, Wiki, Mikro­blog, Social Net­works, Pod­cast, RSS und Bewer­tungspor­tal. In jeder Kate­go­rie gibt es zahl­rei­che Ver­sio­nen und Anbie­ter von Lösun­gen, die nicht immer genau einer Kate­go­rie zuge­ord­net wer­den kön­nen. Social Busi­ness­platt­for­men wie Jive aber auch Face­book ver­su­chen eine Viel­zahl von Mög­lich­kei­ten zu ver­ei­nen und wei­sen des­halb Ele­mente aus allen Kate­go­rien auf.

Die wesent­li­chen Vor­teile von Anwen­dun­gen im Inter­net sind eine mühe­lose Über­brü­ckung von räum­li­chen Dis­tan­zen, neue Mög­lich­kei­ten der Kom­mu­ni­ka­tion und eine zeit­li­che Fle­xi­bi­li­sie­rung. Des­halb kann z.B. eine Bür­ge­rin aus Madrid theo­re­tisch mit einem Euro­pa­par­la­men­ta­rier in Brüs­sel in einem Forum kom­mu­ni­zie­ren, obwohl sie sich nicht an ein und dem­sel­ben Ort befin­den, sich nicht gleich­zei­tig im Forum tref­fen und sich noch nie von Ange­sicht zu Ange­sicht begeg­ne­ten. Viele Vor­teile der neuen tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten sind offen­sicht­lich, wes­halb reich­lich damit expe­ri­men­tiert wird. Auf­ge­deckte Skan­dale wie das Kau­fen von Fans bzw. Likes,  Shits­torms oder die Twitter-Affäre der Lebens­ge­fähr­tin des aktu­el­len fran­zö­si­schen Prä­si­den­ten zei­gen jedoch, dass der Teu­fel im Detail bzw. in der kon­kre­ten Anwen­dung liegt.

Teile Diese Icons ver­lin­ken auf Book­mark Dienste bei denen Nut­zer neue Inhalte fin­den und mit ande­ren tei­len kön­nen.
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*